Lütt-Marikens Zauber-Paket | Bilderbuch + Zaubersamen

Lütt-Marikens Zauber-Paket | Bilderbuch + Zaubersamen

9,99 

Im „Zauber-Paket“ enthalten:

 

⚓ 1x Bilderbuch „Plattdütsch mit Lütt-Mariken“
⚓ ca. 10 handverlesene „Zauberblumensamen“
⚓ hochwertige Papiertüte (hergestellt in Dtl.)
gratis Plattdeutschwortschatz
⚓ Bezahlung per Banküberweisung oder Rechnung
⚓ sofort versandfertig
⚓ Versand über Deutsche Post mit Sendungsverfolgung

 

7 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Wie von Zauberhand – Die Geschichte hinter den Zaubersamen

Von ihrer Größing (Omi) hat Lütt-Mariken zum Geburtstag ein kleines braunes Papiertütchen geschenkt bekommen. Darin befinden sich geheimnisvolle Zaubersamen. Lütt-Mariken kann sich noch genau erinnern, was ihre Omi zu ihr sagte: „Mien Dierning, das sind ganz besondere Samen. Hege und pflege sie und sobald ihre grünen Köpfchen durch die Erde ragen, schnack jeden Tag Platt mit ihnen. Hörst du? Jeden Tag! Du wirst überrascht sein, wie schnell sie wachsen und in welcher Pracht sie erblühen werden.“

 

Diese hat Lütt-Mariken noch am gleichen Abend in feuchte Wattepads gelegt und sie dort ein paar Tage keimen lassen. Es dauerte nicht lange, da konnte sie die Keimlinge in einen Blumentopf pflanzen. Lütt-Mariken versorgte ihre Sprösslinge stets mit ausreichend Wasser. Schon nach wenigen Tagen lugten klitzekleine grüne Köpfchen aus der Erde hervor. Lütt-Mariken traute ihren Augen nicht. Ob das wohl damit zu tun hatte, dass sie am vergangenen Abend bereits mit ihnen gesprochen hat? Auf Platt? Stolz berichtete sie ihrer Omi von ihrem Erlebnis. Seitdem geht sie jeden Tag zu ihren Blümchen und redet Plattdeutsch mit ihnen. Nach nur wenigen Wochen erstrahlt ihre erste Zauberblume in voller Blüte. So eine schöne Blume hat sie noch nie zuvor gesehen.

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Aus „Zaubersamen“ werden „Zauberblumen“

  1. Bevor du die „Zaubersamen“ in die Erde setzt, solltest du diese vorkeimen lassen. Dazu benötigst du nur ein paar Wattepads oder Küchenpapier sowie etwas Wasser.
  2. Befeuchte die Wattepads, sodass sie nass sind, aber nicht triefen.
  3. Die Sonnenblumenkerne verteilst du mit ca. 3 bis 5 cm Abstand darauf.
  4. Darüber legst du noch eine Schicht mit feuchten Wattepads.
  5. Nun lässt du die Samen ca. 3 bis 4 Tage keimen.  Achte täglich darauf, dass die Watte nicht austrocknet!
  6. Sobald sich die ersten Keime zeigen, können die Keimlinge in die Erde.
  7. Befülle dazu du einen ausreichend großen Blumentopf mit Erde. Damit es nicht zu stehender Nässe kommt, kannst du unten eine Drainage aus Granulat oder Tonscherben anlegen, bevor du das Gefäß mit Blumenerde auffüllst.
  8. Bohre mit dem Finger ein ca. 2 Zentimeter tiefes Loch in die Erde, lege deinen Keimling hinein und bedecke ihn vollständig mit Erde.
  9. Stelle den Blumentopf am besten auf ein Fensterbrett. Deine Sonnenblume braucht viel Licht und Wasser.
  10. Nach kurzer Zeit wird ein grünes Köpfchen aus der Erde schauen.

 

Damit deine Pflanze besonders gut wächst und gedeiht, solltest du außerdem folgendes beachten:

✔ Regelmäßig gießen
✔ Sonniger Standort
✔ Nach Bedarf düngen
✔ Und am wichtigsten: täglich mit ihr Plattdeutsch reden!

 

Mit der Sonnenblume PLATTDEUTSCH sprechen – Wieso?

Das beim Sprechen ausgestoßene CO2 wird von der Pflanze aufgenommen. Das benötigt sie für die Photosynthese. Mit Lütt-Marikens „Zauberblumen“ zu sprechen, hat aber nicht nur positive Auswirkungen auf die Pflanze, sondern in erster Linie auf dich. Wenn du dich täglich um deine „Zauberblume“ kümmerst und mit ihr Plattdeutsch sprichst, lernst du nebenbei etwas über die Natur, übernimmst Verantwortung, wirst selbständiger und entwickelst wie durch Zauberhand ein Sprachgefühl für das Plattdeutsche. Nimm einfach dein Lütt-Mariken-Buch zur Hand, lies deiner Pflanze daraus vor oder erzähle ihr von deinem Tag. Suchst du weitere Wortinspirationen, dann kannst du auch gerne Lütt-Marikens Online-Wörterbuch nutzen.

Sprechen produziert Schallwellen, die gut für das Wachstum der Pflanzen sein können, wie bereits Studien z.B. von dem Biologen Stefano Mancuso von der Universität Florenz belegen. Jede Pflanzenzelle hat ein kleines Membran, welches sehr empfindlich auf Schallwellen reagiert und das Wachstum fördert. Zudem stößt man beim Reden CO aus, mit dem Pflanzen während der Photosynthese Zucker produzieren, welcher wichtig für den Wuchs der Pflanze ist. Mit Pflanzen reden fördert daher nicht nur das eigene Sprachgefühl, sondern trägt zum prachtvollen Wachstum bei.“
(Quelle: https://www.biologie.uni-hamburg.de/einrichtungen/ihw/aktuelles/2019-03-23-kehr-fromm-hamburger-abendblatt.html)

Zusätzliche Information

Zaubersamen

ca. 10 handverlesene und handverpackte Zaubersamen (Zwergsonnenblume „Sunspot“) ❘ hochwertige Papiertüte aus Kraftpapier (Hergestellt in Deutschland) ❘ Maße der Papiertüte: 9,3 x 6,3 cm

Lütt-Mariken Bilderbuch

Altersempfehlung: ab 4 Jahren ❘ Größe: 20 cm x 20 cm ❘ Gewicht: ca. 94 g. ❘ Autorinnen: Marita und Johanna Bojarra ❘ Illustrationen: Steffi Meyer/ P-67 Industries ❘ Diese Themen erwarten dich im Kinderbuch „Plattdütsch mit Lütt-Mariken“: Strand und Meer, Farben, Zahlen von 1-10, Tiere, Körperteile, Lebensmittel, Spiele, Schlaflied, Weihnachten ❘ ISBN: 978-3-00-058251-6

Gratis Plattdeutsch-wortschatz

Gratis zu deiner Bestellung erhältst du 10 einfache plattdeutsche Sätze, um mit deiner Pflanze Plattdeutsch zu sprechen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lütt-Marikens Zauber-Paket | Bilderbuch + Zaubersamen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …