#herzplatt ❤️

Hier kommt dein #herzplatt!

In diesem Jahr feiert Mecklenburg-Vorpommern seine erste landesweite Plattdeutsche Woche. Zu diesem Anlass hat sich Lütt-Mariken eine ganz besondere Mitmachaktion ausgedacht: #herzplatt! Wir zeigen Herz für die plattdeutsche Sprache und geben ihr ein Gesicht. Nein – nicht nur eines, sondern viele Gesichter. Auch deines! Sei ein Teil von #herzplatt und zeige der Welt, was dir die plattdeutsche Sprache bedeutet. Egal ob du aus M-V, Kanada, Russland oder Brasilien kommst. Nur gemeinsam können wir zeigen: Plattdeutsch ist so beliebt wie nie zuvor und ein unverzichtbarer Teil unserer Heimat und Kultur.

Plattdeutsch ist für mich …
Plattdüütsch is för mi …


Mitmachen und Foto mit ❤️ zeigen.
So funktioniert’s:

  1. Nimm ein Foto von dir und einem ❤️ auf (s. 3. „Wie kann ich mitmachen?)!
  2. Fülle das Kontaktformular aus und vervollständige den Satz „Plattdeutsch ist für mich … „/“Plattdüütsch is för mi …“ mit nur einem Wort auf Hoch oder Platt (z.B.: Plattdeutsch ist für mich Heimat)!
  3. Lade dein Foto hoch (max. 2 MB; erlaubte Formate: pdf, jpg, png)!
  4. Lies und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen!
  5. Sende das Formular ab!
  6. Fertig!

Wurde dein Foto erfolgreich hochgeladen, erhältst du im Anschluss eine Bestätigung per Mail. Täglich werden die eingesandten Fotos von uns bearbeitet und in der #herzplatt-Bildergalerie veröffentlicht.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!


Zur Anmeldung:



    Zur Aktion:

    1. Was ist #herzplatt“?
      #herzplatt ist eine weltweite Foto-Mitmachaktion für alle Plattdeutschliebhaber.
    2. Was soll erreicht werden?
      Mit dieser Aktion geben wir der plattdeutschen Sprache ein Gesicht bzw. viele Gesichter und präsentieren unsere Verbundenheit zur plattdeutschen Sprache.
    3. Wie kann ich mitmachen?
      Um bei der Fotoaktion #herzplatt mitzumachen, benötigst du lediglich ein Smartphone oder eine Kamera und einen Internetzugang. Du nimmst ein Foto von dir (vorzugsweise im Hochformat) mit einem Herz auf. Dabei kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen. Fotografiere dich in Tracht, Arbeits- oder Alltagskleidung, in der Natur, bei dir Zuhause oder an deinem Arbeitsplatz. Einzige Bedingung: Neben dir muss auch ein Herz auf deinem Foto zu erkennen sein. Forme ein Herz aus deinen Händen, male ein Herz in den Sand, lege ein Herz aus Naturmaterialien, halte eine selbstgebackene herzförmige Torte in die Höhe, … (s. Beispielfotos in der Galerie). Anschließend füllst du untenstehendes Formular aus und vervollständigst den Satz „Plattdeutsch ist für mich … „/“Plattdüütsch is för mi …“ mit nur einem Wort auf Hoch oder Platt (z.B.: Plattdeutsch ist für mich Heimat)! Im nächsten Schritt lädst du dein Foto hoch. Als Format sind jpg und png erlaubt. Die Fotodatei darf max. 2 MB groß sein. Wenn du die Datenschutzbestimmungen akzeptiert hast, kannst du das Formular absenden. Fertig ist deine Teilnahme. Im Anschluss erhältst du eine Bestätigungsmail. Wir fügen dein Foto in unsere Vorlage ein und veröffentlichen es in der Bildergalerie. Diese wird täglich aktualisiert.
    4. Wer kann mitmachen?
      Mitmachen kann jeder ab 16 Jahren, der die Datenschutzbestimmungen akzeptiert.
    5. Wie lange geht die Aktion?
      Die Fotos werden bis Ende des Jahres auf www.luett-mariken.de präsentiert.
    6. Wo wird das Projekt veröffentlicht?
      Alle Fotos werden auf www.luett-mariken.de veröffentlicht. In der Plattdeutschen Woche vom 30.05. – 06.06.2021 werden die Fotos zusätzlich in der Instagram- und Facebook-Story von Lütt-Mariken und dem Heimatverband M-V präsentiert.